Sonntag, 27. September 2009

Fliegen am Wochenende

Dieses Wochenende habe ich einige Flüge hinter mich gebracht. Am Freitag Abend war ich mit Rainer und Gunther am KKH Leonberg und habe mit 2 Akkus den seitlichen Schwebeflug trainiert. Auch am Samstag habe ich mit 2 Akkus den seitlichen Schwebeflug trainiert. Heute war ich nochmals für einen Akku trainieren. Das ganze klappt jetzt schon besser, das Gefühl im seitlichen Schwebeflug wird schon sicherer. Der normale Schwebeflug ist nach den seitlichen Übungen schon fast Erholung.


Auch am T-Rex 500 gehts weiter, hier habe ich am Wochenende die Verkabelung der Servos vergenommen. Weiter habe ich einen neuen 35 MHZ R700 Empfänger eingebaut. Also Akku werde ich mir einen Hyperion G3 CX - 6S 2500mAh. Damit ist die Flugzeit je nach Drehzahl zwar ziemlich gering, aber für den Anfang reicht das.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen